50 Jahre Handwerksmeister

Josef Liesch, Gründer der Firma Life-Holzbau, hat vor 50 Jahren die Meisterprüfung im Tischlerhandwerk abgelegt. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Ralf Hellrich, der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Koblenz, den Golden Meisterbrief. In fünf Jahren möchte Liesch das gleiche Jubiläum als Meister im Zimmererhandwerk feiern.

Seine Mitarbeiter umrahmten die Feierlichkeiten standesgemäß in Zimmermannskluft. Mit dabei waren die Gratulanten, Patrick Mayer (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück), Peter Mumbauer (Kreishandwerksmeister), Christian Keimer (VG- und Stadtbürgermeister Kastellaun) und Volker Boch (Landrat), der die Familie seit Schulzeiten kennt und sich die persönliche Gratulation nicht nehmen ließ.

Liesch´s Ehefrau und Kinder waren natürlich ebenfalls mit dabei. Sein Sohn, Mathias tritt nicht nur in die Fußstapfen als Firmeninhaber, sondern auch als Obermeister der Zimmerer-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück.

Das passt in das Bild des Jubilars als Unterstützer und Förderer des Nachwuchses. Josef Liesch hat in den vielen Jahren nicht nur einen gesunden, nachhaltigen Betrieb aufgebaut, sondern auch insgesamt 68 Lehrlinge ausgebildet.

Im Rahmen der Feierlichkeiten bedankte sich Familie Liesch auch bei einigen Mitarbeitern für langjährige Treue und großartige Zusammenarbeit im Familienunternehmen:

Martin Weber (Zimmermeister, 25 Jahre), Gunther Lorenz (Büroleitung, 15 Jahre), Marc Jacot (Zimmerergeselle, 10 Jahre) und Jerome Decker (Zimmerergeselle, 10 Jahre).

Auch wurde Jung-Meister Johannes Schnorbach zur erfolgreichen Ablegung der Zimmerer-Meisterprüfung im vergangenen Jahr gratuliert.

Handwerks-Traditionen werden bei der Fa. Life-Holzbau noch gepflegt, auch wenn der moderne Holzbau längst sein verstaubtes Image abgelegt hat. So freut sich Familie Liesch und Ihre Mitarbeiter auf Ihr 50-jähriges Betriebsjubiläum im kommenden Jahr.

 

 

 

X