weitere News

Metall-Landesverbandstag im Fürstenhof und Haus des Gastes – Mit Bundes- und Landespolitik auf Augenhöhe

Metall-Landesverbandstag im Fürstenhof und Haus des Gastes – Mit Bundes- und Landespolitik auf Augenhöhe

Bild:  Ich bin dabei! Damit signalisierten die Teilnehmer des Metall-Landesverbandstag in Bad Kreuznach ihren Willen zur Zusammenarbeit. Dabei waren unter anderem die Obermeister Reinhold Lorenz (links) und Gerhard Schneider (2. Von rechts) und Bundesverbandspräsident Willi Seiger (3. Von links). (Armin Seibert / KHS) Gemeinsamkeit macht stark Bad Kreuznach. Der Landesverbandstag 2024 des...

mehr lesen
Abwechslungsreicher als vermutet

Abwechslungsreicher als vermutet

Bild: Armin Seibert / KHS Landtagsabgeordneter Dr. Helmut Martin als Praktikant bei Fleischer-Innungsobermeister Christian Knichel in der Wurstküche aktiv Wallhausen. Der Metzger wetzt sein Metzgermesser. Wer kennt ihn nicht, den Zungenbrecher, der auf die scharfen Werkzeuge der Fleischer hinweist. Ja, Fleischermeister Christian Knichel, den Landtagsabgeordneter und wirtschaftspolitischer...

mehr lesen
Zwischenprüfung der Tischler in der Holzwerkstatt berufsbildenden Schule Bad Kreuznach – Gutes Training fürs Gesellenstück

Zwischenprüfung der Tischler in der Holzwerkstatt berufsbildenden Schule Bad Kreuznach – Gutes Training fürs Gesellenstück

Bild: Marc Spira (rechts) und Markus Berger zeigen die neue Prüfungsordnung, Armin Seibert / KHS Passgenau und zügig arbeiten Bad Kreuznach. Die Zwischenprüfung in der Halbzeit der dreijährigen Tischlerausbildung gestattet den jungen Leuten und ihren Lehrbetrieben eine gute Abfrage der in eineinhalb Jahren erlernten Fähigkeiten. Schließlich handelt es sich in den anspruchsvollen und immer neuen...

mehr lesen
713 „Meister made in Koblenz“

713 „Meister made in Koblenz“

Bildtexte / Foto(s): Michael Jordan Meisterfeier der Handwerkskammer Koblenz zeichnete jüngste Meistergeneration aus 25 unterschiedlichen Berufen und elf Nationen aus KOBLENZ. 713 Meisterbriefe für Handwerker aus 25 Berufen, 23 Prozent davon weiblich, Absolventen mit elf Staatsangehörigkeiten – „das spricht für Vielfalt und die exzellenten Möglichkeiten, die sich mit dem Handwerk und natürlich...

mehr lesen
Nachhaltige und strategische Netzwerke knüpfen 

Nachhaltige und strategische Netzwerke knüpfen 

Bild: Armin Seibert / KHS Bäckerinnung tagt im Dreiländereck und schmiedet Pläne – Hilfsaktionen fortsetzen aber auch Feste feiern und Zukunftsthemen beackern   Rudolfshaus. Passend zum Tagungsort Forellenhof im „Dreiländereck“ in Rudolfshaus, wo die Kreise Bad Kreuznach, Birkenfeld und Rhein-Hunsrück zusammentreffen, diskutieren die Bäcker um Obermeister und Vorsitzenden Kreishandwerksmeister...

mehr lesen
Tolle Ergebnisse der Gesellenprüfung der Elektroniker-Innung Nahe-Hunsrück

Tolle Ergebnisse der Gesellenprüfung der Elektroniker-Innung Nahe-Hunsrück

Mit guten Ergebnissen endete die Gesellenprüfung der Elektroniker-Innung Nahe-Hunsrück am Prüfungsstandort Simmern für den Ausbildungsberuf Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (EGT). Alle 7 Prüflinge haben die anspruchsvolle Prüfung nach dreieinhalbjähriger Ausbildungsdauer bestanden. Die Elektroniker haben in ihrem Betätigungsfeld ein sehr großes Themenspektrum und können...

mehr lesen
Landesverbandstag und Forum Metallhandwerk: Wertvolle Expertentipps einholen und Netzwerk stärken

Landesverbandstag und Forum Metallhandwerk: Wertvolle Expertentipps einholen und Netzwerk stärken

Bild: Armin Seibert Landesverbandstag und Forum Metallhandwerk am 15. und 16. März im Kreuznacher Fürstenhof – Gespräch mit Innungsobermeister Reinhold Lorenz Bad Kreuznach. Hochinteressante Themen, die sowohl den Fachverband Metall betreffen als auch für jeden anderen Handwerksbetrieb wichtige Weichenstellungen ermöglichen, stehen beim Landesverbandstag am 15. und 16. März im Sympathie-Hotel...

mehr lesen

Über sieben Jahrzehnte für Nachwuchs engagiert

Elektroniker-Innungsobermeister Michael Will (von links) ehrte in der jüngsten Innungsversammlung Gesellenprüfungsvorsitzenden Winfried Berg und Beisitzer Walter Scheid für insgesamt 73-jährige ehrenamtliche Nachwuchsarbeit. Winfried Berg und Walter Scheid für 73-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Elektroniker-Gesellenprüfungsausschuss gewürdigt Bad Kreuznach/Hunsrück. In der jüngsten...

mehr lesen
Eine richtig gute Truppe: Freisprechung der Kfz-Gesellen des Rhein-Hunsrück-Kreises im Bergschlösschen in Simmern

Eine richtig gute Truppe: Freisprechung der Kfz-Gesellen des Rhein-Hunsrück-Kreises im Bergschlösschen in Simmern

Die Prüfung haben bestanden: Lennart Nass (Prüfungsbester), Manuel Morin (Zweiter), Ruben Tank (Dritter) Mohammad Ammoura, Silas Bauermann, Patrick Becker, David Bieniek, Paul Christ, Richard Eiteneier, Sören Faust, Dominik Fusenich, Thomas Gorschowski, Leon Bernd Koch, Maurice Nick, Martin Pleiss, David Scherer Hizir Can Severler und Yannick Vieth. Bild: KHS/Armin Seibert Simmern. 16...

mehr lesen
19 junge Kfz-Mechatroniker in Bad Kreuznach freigesprochen

19 junge Kfz-Mechatroniker in Bad Kreuznach freigesprochen

Der Prüfungsausschuss (GPA) an der Station "Hochvoltsysteme": von links: Markus Schuster (GPA), Serkan Sagir (Ausbildungsbetrieb Auto Kilian, Bad Kreuznach), Tuncay Özcan (GPA), Jan Krebs (Lehrer der BBS TGHS Bad Kreuznach), Finn Petry (Ausbildungsbetrieb MAN, Bad Kreuznach), Jannik Gillmann (GPA), Mikel Stein (Lehrlingswart), Friedhelm Lenhart (Obermeister), Tim Florian Frick (Technischer...

mehr lesen